Vom Umgang mit Diagnosen

Als ich 1993 die Diagnose Rheumatoide Arthritis erhielt, sagte der  Rheumatologe, dass diese Krankheit chronisch und unheilbar ist. Ich war damals total verzweifelt und fühlte mich wie betäubt. Wieso ich, was habe ich getan, dass ich so leiden muss? Lauter Fragen in mir, die natürlich zu keinem Ergebnis führten, geschweige denn mich besser fühlen ließen.

Weitergebracht und Licht am Horizont brachte folgende Frage: Wohin führt mich diese Erkrankung, was ist zu lernen, was darf ich transformieren – hin zu mehr Lebensfreude und Lebensqualität?

Nachdem ersten Schreck der Diagnose regte sich aber zum Glück ganz großer Widerstand in mir, dass einfach zu glauben und mein Leben danach auszurichten. Im Nachherein kann ich sagen, das war schon der Umkehrpunkt. Ich richtete mich seitdem nach Lösungen aus. Ich suchte Bücher und Seminare von Menschen, die von angeblich chronischen oder tödlichen Erkrankungen genesen waren. Damals gab es noch kein Internet, hilfreiche Informationen waren schwierig zu bekommen. Aber sobald Du Dich innerlich auf Lösungen ausrichtest, kommen Antworten von außen auf Dich zu.

Kannst Du Dir innerlich erlauben, dass es auch für Dich Lösungen geben kann? Bist Du bereit, für mehr Lebensfreude und Lebensqualität Deine bisherige Komfortzone zu verlassen? Gemeinsam mit mir zu erforschen, was Du brauchst, um ein wirklich gutes Leben zu führen?

Seit Sommer 2010 bin ich gesund, schmerzfrei und kann ohne Rheumamittel leben. Mein Wert für Dich liegt in dem Weg, den ich gegangen bin – Du profitierst von meinem Wissen und meiner Erfahrung und erlebst den heilsamen Einklang von Körper, Geist und Seele.

Für mehr Vorab Informationen kannst du dich gerne für meinen Newsletter eintragen und eine Info Broschüre anfordern, in der ich dir meine persönlichen Ursachen von Körper, Geist und Seele vorstelle und gleich mögliche Lösungen anbiete.

Vielleicht magst du dann auch in ein kostenloses Informationsgespräch mit mir kommen? 30 Minuten für dich, in denen wir schauen, was du brauchst und ob wir miteinander arbeiten mögen. Klick auf das Kontaktformular und schreib mir. Ich freue mich auf dich! Herzensgruß Lavea

Neue Wege gehen – trotz Rheuma

Der folgende Text von Portia Nelson beschreibt sehr gut meinen eigenen Heilungsweg. Und ganz ehrlich, ich war lange im 1. Kapitel unterwegs, war auch schön einfach in der Opferrolle – hat aber definitiv nichts verändert. Erst als ich langsam Kapitel für Kapitel durch gearbeitet hatte, war wieder Licht am Horizont. Und die Entscheidung: ab jetzt gehe ich eine andere Straße!

Hätte ich damals einen erfahrenen Coach an meiner Seite gehabt, ich wäre sicher schneller an mein Ziel gekommen. Du hast jetzt diese Chance, dich von mir begleiten zu lassen. Geh auf das Kontaktformular und bewirb dich für ein kostenloses Vorgespräch, in dem wir klären, ob wir miteinander arbeiten möchten.

 

  1. Kapitel
    Ich gehe die Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich falle hinein.
    Ich bin verloren… Ich bin ohne Hoffnung.
    Es ist nicht meine Schuld.
    Es dauert endlos wieder herauszukommen.2. Kapitel
    Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich tue so, als sähe ich es nicht.
    Ich falle wieder hinein.
    Ich kann nicht glauben, schon wieder am
    gleichen Ort zu sein.
    Aber es ist nicht meine Schuld.
    Immer noch dauert es sehr lange,
    herauszukommen.

    3. Kapitel
    Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich sehe es.
    Ich falle immer noch hinein…
    aus Gewohnheit.
    Meine Augen sind offen.
    Ich weiß, wo ich bin.
    Es ist meine eigene Schuld.
    Ich komme sofort heraus.

    4. Kapitel
    Ich gehe dieselbe Straße entlang.
    Da ist ein tiefes Loch im Gehsteig.
    Ich gehe darum herum.

    5. Kapitel
    Ich gehe eine andere Straße.

    (Portia Nelson)

Schwingungserhöhung

Schwingungserhöhung

Alles ist Schwingung und zwar im hörbaren, als auch im sichtbaren Raum. Ebenso fühlen wir die Schwingung von Orten, Menschen und Unternehmen, wenn wir sensitive, feinfühlige Frauen sind. Gerade in Großstädten kann das unser Nervensystem leicht überfordern.

Wir übernehmen dann häufig Fremdenergie von anderen und wundern uns, warum wir plötzlich anders “ticken”, als wir uns eigentlich kennen.

Hier heißt es für mich täglich gut für mich zu sorgen, bereits am Morgen meine feinstofflichen Energien mit Farbe- und Klangschwingungen, in Kombination mit hochwertigen ätherischen Ölen anzuheben. Bewusst in mich hinein zu spüren und ganz bei mir zu bleiben.

So kann ich aktive Schöpferin meines Lebens sein und bleiben und halte mich fern von Energieräubern und fremden Manipulationen.

Du möchtest wissen, wie Dir das auch gelingen kann? Dann hole Dir ein kostenfreies Kennlerngespräch online über Zoom. Einfach eine Mail an: info@lavea-bettina-alewell.com

Feedback einer Klientin

Feedback einer Klientin

Den Raum öffnen – ohne Bewertung sein – alte Konzepte loslassen – meine Liebe ausdehnen – mein Erfolgsrezept im Coaching

“Lavea, ich habe von Anfang an gespürt, dass ich dir alles erzählen kann und du mich in keinster Weise beurteilen würdest. Ich habe noch nie einem Menschen die ganze Sch…. erzählt, nur meinem Mann über einen längeren Zeitraum in Bruchstücken. Ich wusste, du hast keinerlei Bewertungen über mich.”

Und sie strahlte mich an und hatte wieder Zuversicht, fragte danach ob ich 10er Karten anbiete.

Das ist sicher einer meinen großen Stärken, dass ich einen weiten Raum öffne, wo alles sein darf und ich alle Konzepte über Bord werfe und ohne Bewertung Menschen gegenüber trete. Und ich schöpfe aus meiner langen Erfahrung aus unterschiedlichen Berufen.

Bewegungstherapeutin in der Psychiatrie/Psychosomatik, ambulante Altenpflege und Sterbebegleitung, Management Assistentin in der Wirtschaft, holistischer Conscious Coach, Bewusstseins Trainerin etc.

Mir sind Menschen aus allen gesellschaftlichen Schichten begegnet, ebenso Obdachlose, Mörder, Top Manager, Künstler, eben wirklich alles würde ich sagen. Und ich liebe es, wenn Menschen wieder Hoffnung spüren und sich auch aus schwierigen Situationen aufmachen in ihr Leben. Ihr eigenes, bewusst gelebtes Leben, indem wieder Freude und Leichtigkeit sein dürfen, ebenso tiefe Verbindungen zu Menschen, mit denen wir in Resonanz gehen.

Du möchtest die nächsten Schritte für dich gehen? Dann melde dich gerne per mail an: info@lavea-bettina-alewell.com für ein kostenfreies Vorgespräch.

“Was mich nährt, bringt mich um”

Letzte Woche hatte ich eine sehr wache, bewusste Frau bei mir im Holistische Coaching. Sie wünschte sich, auf einer tieferen Ebene zu entdecken, weshalb sie ständig gesundheitlich Probleme hat, nicht gut für sich sorgen kann und auch in Partnerschaften keine gesunden Grenzen ziehen kann.

Nach einer längeren Anamnese habe ich sie in einer Trance zurück in ihre Kindheit bis hin zu ihrer Geburt und sogar davor geleitet. Durch ihre großen Erwartungen hatte sie inzwischen erheblich Druck aufgebaut und so immer wieder den Faden zu ihrem Unterbewusstsein abgeschnitten. Ich habe dann nach einiger Zeit die Trance abgebrochen und sie langsam wieder zurück geholt.

Sie war sehr verzweifelt, dass sie es wieder nicht geschafft hat, an die Ursachen heran zu kommen, damit ihre Symptome überflüssig werden können. Als sie weinte, kam mir plötzlich das Bild einer Nabelschnur, die um den Kopf gewickelt war in den Kopf. Bevor ich das ansprechen konnte, stoppte das Weinen und sie sagte klar und laut:”Das was mich nährt, bringt mich um”.

Da war also die Erkenntnis, nach der sie so lange gesucht hatte. Durch das Beenden der Trance war der Erwartungsdruck kurz weg und die Informationen durften hoch kommen. Die Erfahrung, die sie während ihrer eigenen Geburt gemacht hat, sind unbewusste Überzeugungen geworden, die sie ihr Leben lang gesteuert haben. Wenn die erwachsene Frau von heute das verstanden hat und aus der heutigen Perspektive umdeuten kann, werden Symptome überflüssig oder reduzieren sich.

Für mich jedesmal eine spannende Entdeckungsreise, die mich immer zutiefst dankbar und demütig sein lässt. Und ich liebe es, einen Raum zu öffnen, indem die Frauen alles aussprechen, was in ihnen ist. Das sind  häufig auch tiefe Verletzungen, Gewalt, Missbrauch und trostlose Kindheitserfahrungen.

Wenn ich in meiner Mitte bleibe und meine Liebe zu meinen Klientinnen ausdehne, ohne Erwartungen bin, dann beginnt der Lebensfluss wieder ins Fließen zu kommen. Aus Wunden können Wunder werden.

Möchtest Du auch endlich wieder gesund und kraftvoll im Leben stehen? Selbstliebe und Selbstfürsorge für Dich empfinden und leben? Gesunde Grenzen ziehen können? Melde Dich gerne per Mail an info@lavea-bettina-alewell.com      

Im Dialog mit dem Körper – Blog

Herzlich willkommen und schön, dass Du hier bist. In der Rubrik Blog wird es regelmäßige Informationen zum Thema Gesundheit, Heilung, Persönlichkeitsentwicklung  geben. Speziell für Frauen, die von einer rheumatischen Erkrankung betroffen sind.

Ich berichte von hilfreichen Tools, wirkungsvollen Coaching Ansätzen, Nahrungsergänzungen, gesundem Wasser, Unterstützung durch feinste ätherische Öle etc. Alles, was ich in Jahrzehnten selbst ausprobiert und für sehr hilfreich empfunden habe. Auch Bücher, YouTube Videos, Onlinekongresse werde ich hier mit Euch teilen.

Was brauchst Du für Informationen, um ganz in Deiner Essenz anzukommen und wieder gesund zu sein? Bitte schreibe mir über das Kontaktformular oder trage Dich am besten gleich zu meinem Newsletter ein.

Für meine Newsletter Abonnenten gibt es ab und an auch besondere Angebote, die so nicht auf meiner Homepage erscheinen werden, es lohnt sich also. Ich informiere eher weniger als mehr, da mir die Qualität wichtig ist.